notbobtailDas Refugium für Bobtails
Hilfe für den Bobtail in Not Lara

notbobtail

Bobtail Refugium




Bobtail Refugium

Das Bobtail-Refugium ist aus der Idee entsprungen, eine sichere Zuflucht für Bobtails zu schaffen, die bisher nicht auf der Sonnenseite des Hundelebens gestanden haben. Hunde, die in einer spanischen Tötung gelandet sind oder irgendwo im Ausland keine Chance auf ein neues Zuhause haben, finden bei uns Aufnahme. Im Fokus steht natürlich bei jedem Notfall die möglichst schnelle Vermittlung in ein dauerhaftes Zuhause, wobei der gesundheitliche Aspekt des Tieres immer berücksichtigt werden müssen. Oft sind unsere Notbobtails so pflegeintensiv oder verhaltensauffällig, daß es bis zu einigen Monaten dauern kann, bevor man sie guten Gewissens in ihre eigenen Familien entlassen kann.

Abgabetiere, die aufgrund veränderter familiärer Lebenssituationen ihr Zuhause verlieren, finden ebenfalls bei uns Zuflucht, genau wie Bobtails, die eventuell nur für eine überschaubare Zeit eines Krankenhaus- oder Kuraufenthaltes versorgt werden müssen. Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie ein neues Zuhause für Ihren Hund suchen, damit wir gemeinsam entscheiden, ob wir Ihnen helfen für Ihr Tier die passende Familie zu suchen oder ob wir das Notfell übernehmen und betreuen, bis die individuell auf die Bedürfnisse des Tieres geeigneten Adoptanten gefunden sind.

Wir, das sind in erster Linie mein Mann Henning und ich, die wir seit mehr als 30 Jahren mit der Rasse leben und sie über alles lieben. Unser erster ausländischer Notbobtail kam 1999 aus Spanien und seitdem konnten wir vielen, die im Ausland so gut wie keine Chance mehr gehabt hätten, den Weg in ein neues Leben ebnen.

Unterstützt werden wir von Annette Eckhardt, die hauptsächlich eine Sammelstelle für Sachspenden in Gießen führt, sodaß wir in der glücklichen Lage sind, jedes Jahr unseren ausländischen Tierschutzkollegen größere Mengen Futter, Decken und andere notwendige Dinge zukommen zu lassen.



























 









                                                                                                                            

Niemand begeht einen größeren Fehler als jemand, der nichts tut, nur weil er meint, wenig tun zu können.

 



Kontakt und Impressum