notbobtailDas Refugium für Bobtails
Hilfe für den Bobtail in Not Lara

notbobtail

Gandul

                         

                                     



Kleiner Mann im Glück ist heute am 22.9. gesund in Deutschland angekommen und sofort von uns in sein neues Zuhause gebracht worden. Gandul heißt nun Paul und wurde schon von seinen neuen Menschen erwartet, die sich auf die Aufgabe freuen einem Welpen die nötige Aufmerksamkeit,  Erziehung und Liebe zu geben, die der Kleine  dringend braucht.  Als Wollknäuel gerade mal ein paar Wochen jung  von seiner spanischen Besitzerin angeschafft und nach kurzer Zeit die, oh Wunder, der Kleine stetig wuchs, schnell bei Pilar abgegeben, die uns umgehend verständigte, um das beste Zuhause für den kleinen Mann in Deutschland zu finden. Haben wir, viele Menschen wollten ihn adoptieren und nun wird er in Dortmund mit seiner Familie und Bobtailmix Max leben dürfen.  So hatte er Glück im Unglück und darf sein ganzes schönes Hundeleben bei bobtailerprobten Menschen und einem supercoolen zuckersüßen Hundekumpel verbringen.

Wir wünschen Euch, liebe Elke und Michael, eine lange gemeinsame Zeit mit Eurem "Dreamteam" Paul und Max!

                         

    


Nachricht von Paule 09.05.2013  


Liebe Glücksbobtail-Gemeinde!
 
Seit acht Monaten lebe ich jetzt in Dortmund, und es geht mir sehr gut. Heute feierte ich meinen 1. Geburtstag. Es war ein rauschendes Fest mit Musik und Tanz, netten Freunden (vor allem die beiden Nachbarhündinnen sind sehr charmant...und ich weiß durchaus, dass ich ein Junge bin) und vielen Leckereien. Da Ihr ja nicht alle dabei sein konntet, habe ich ein paar Fotos mitgeschickt. Sie zeigen mich mit meinem Geburtstagsteller -die Kerze habe ich alleine ausgepustet-, und auch mein bester Freund Max hat etwas abbekommen. Ansonsten genieße ich meinen ersten Frühling in dem großen Garten. So oft es geht, steht die Terrassentür für uns Hunde offen, und wir können nach Lust und Laune durch das Grün streifen.Täglich gibt es etwas neues zu beschnuppern, zur Zeit duften die ca. 50 Apfelbäume und der viele Flieder.
Wenn wir abends wieder ´reinkommen, sind Max und ich im wahrsten Sinne des Wortes hundemüde. Dann gib es nur noch Futter und danach ab ins Körbchen. Ich seht also, ich bin hier definitiv zuhause!
 
Mit herzlichen Grüßen an alle, die mich kennen,
Euer Paul
 





Nachricht von Paule 22.03.2013

Hallo Sigi!
 
Was lange währt.....
Du bekommst die neuen Fotos in zwei e-mails, da ich sie im Moment nicht anders verpacken kann. Paul entwickelt sich prächtig. Sein Leben besteht im Moment aus spielen, schlafen, wieder spielen und fressen. Er hat jetzt im Korridor einen eigene Spielzeugkiste, und sein Lieblingsspiel ist es, wenn Elke die Kiste einräumt und er sie sofort wieder ausräumen kann. Was jedoch am Schönsten für uns ist, ist sein wundervoller Charakter. Er ist unglaublich lieb zu allen, verschmust und kann so schön den Kopf zu Seite legen, wenn er etwas von einem möchte.   Er und Max sind ein eingeschworenes Team, und Paul orientiert sich sehr am Großen: Bekommt Paul etwas zu essen, was er noch nicht kennt, so wartet er immer ab, ob Max es frißt. Erst danach frißt auch er. Herrlich anzuschauen.
Unser Paul war ein absoluter Glücksgriff, den geben wir nie wieder her!!
 
Mit herzlichen Grüßen aus Dortmund,
Elke, Michael und der Rest




 

14.12.2012  Warten aufs Christkind!     Paulebaby wiegt inzwischen 25,8 kg!!!!



13.11.2012 Post von Paule

 

Liebe Sigi!
 
Hier endlich einmal ein paar Fotos. Unser Paul entwickelt sich wirklich prächtig. Und er wird riesig: Nasenspitze bis Stummelschwanz 102cm, Schulter bis Boden 52cm!! Siehe das Foto der Pfoten. man hat da zwar keinen Vergleich, aber ich sage Dir, sie sind kaum noch kleiner als Max´s.
Er fängt an zu flegeln, wie sich das für einen Sechsmonatigen gehört, und er meint jetzt, er seie der Herr im Haus. Aber da muss unser Paul noch eine Menge lernen.
Wir hoffen, es geht Euch gut, und da der Advent ja vor der Tür steht, wünschen wir Euch eine warmen Zeit.
 
Mit herzlichen Grüßen von allen,
Michael







 

 



Kontakt und Impressum