notbobtailDas Refugium für Bobtails
Hilfe für den Bobtail in Not Lara

notbobtail

Lilly

 

Lily




Lily hat mehr als 4 Jahre in einem rumänischen Shelter verbracht. Unauffällig und bescheiden war sie immer im Hintergrund. An einer Kette gesichert, weil die Zwinger nicht ausreichen, mussste sie lange warten und mitansehen, wenn die jungen Hundekollegen ein Zuhause gefunden hatten. Lily litt weiter im Sommer unter der Hitze, im Winter unter der Kälte und immer unter Hunger, weil das wenige Futter immer irgendwie für alle reichen muß. Hin und wieder gab es mal eine Spende, nur für Lily, damit ihr sicherer Platz bei Elena weiterhin gewährleistet war, denn im öffentlichen Shelter wäre Lily über kurz oder lang getötet worden. Irgendwie hatte die kleine Maus dann aber auch immer Pech. Es gab verschiedene Interessenten, die aber jedes Mal im letzten Moment abgesprungen sind. Wir hatten alle so gehofft, daß nach den vielen Jahren der Entbehrungen nun endlich  bis Weihnachten eine liebe Familie gefunden sein würde. Aber auch das hat nicht geklappt und ein weiterer harter Winter lag vor dem alten Mädchen.


Dann ging alles ganz schnell. Angelika, der Name ist Programm , hat schon oft geholfen, wenn garnichts mehr ging. Sie war es dann auch, die entschieden hat, daß für Lily nun die Zeit der Entbehrungen, des Hungers und des Frierens ein Ende haben mußte und die  Ausreisevorbereitungen konnten getroffen werden. Lily durfte endlich auch ihr Köfferchen packen. Nach den vielen Jahren, die alle anderen in ein Zuhause gehen durften und sie immer zurückbleiben musste, war sie nun auch mal dran. Ganz stolz, gesund und munter kam das Hundemädel am 7. März 2015 in Deutschland an. 
 ein eigener Korb ?!  so ein Luxus !!!
 

Inzwischen ist Lily in ihrer eigenen Familie total angekommen.




An dieser Stelle geht ein ganz großer Dank nach Rumänien, an Elena Gebariela, der Lily ihr Leben zu verdanken hat. Sie ist eine von diesen bewunderswerten Menschen vor Ort, die es aushalten müssen, was heimatlosen Tieren angetan wird und die im täglichen Kampf um`s Überleben alles geben, um die Ungerechtigkeit ein wenig erträglicher zu machen. Ihnen gehört mein größter Respekt. Danke Elena für alles, was du in Rumänien leistest, Chapeau!!

Danke Catrin Voss, Du hast auch so sehr für Lily gekämpft. Du hast sie nie aufgegeben und warst genau wie ich total aus dem Häuschen, als es dann endlich geklappt hat.

Danke natürlich an Geli und Lily`s neue Familie. Wir alle wünschen uns, daß Lily noch alle Zeit der Welt haben wird, um das zu vergessen, was sie erleben musste.

Eine ganz lange wunderschöne Zeit für Lily und ihre Familie wünscht von ganzem Herzen das Notbobtail-Team !
 
Text: Sigrid Hofmann

 


Kontakt und Impressum